• Lossprechungsfeier

  • Karriere 2017

  • Dein Praktikum

  • Lehrstellen

Home

0bdd73c80fbaefedb4f2Herzlich Willkommen bei der Innung Sanitär Heizung Klempner Esslingen-Nürtingen. Wir freuen uns, Sie auf unseren Interseiten begrüssen zu können.
Die Fachbetriebe der SHK Innung erfüllen vielfältige Aufgaben wie zum Beispiel die Planung eines Badezimmers, Installation einer Heizungsanlage, Einbau einer Klimaanlage, Installation für Regenentwässerung, Metalldach und Fassadenverkleidung.

Kenntnisse der Baustatik, Elektro- und Regeltechnik sowie Korrosionsschutz sind Grundlagen unserer Handwerksbetriebe. Energieberatung und Umweltschutz sind nicht nur Schlagworte sondern gelebter Alltag für uns.


Neuigkeiten/Aktuelles

Lossprechungsfeier der Gesellinnen und Gesellen am 24. März 2017 in der FILharmonie in Filderstadt

Um die Zukunft im Berufsleben bestimmen zu können ist eine solide Qualifikation eine wichtige Voraussetzung. Die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen freute sich deshalb 133 Auszubildende in den Gesellenstand zu erheben. Zusammen mit ihren Angehörigen, Meistern und Lehrern, füllten sie die FILharmonie in Filderstadt. Nach einem abwechslungsreichen Programm mit Videobotschaften, Ehrungen und einer Percussions Show von BoxBeat wurden die neuen Gesellinnen und Gesellen, auf die Bühne gerufen.

[mehr »] [ 24. März 2017 ]

Gesundheit fördern: mit Kachelofen, Heizkamin und Kaminofen

Die diesjährige Grippe- und Erkältungswelle ist besonders stark ausgeprägt, wie das Robert-Koch-Institut meldet. Deshalb ist es ratsam, gerade in der kalten Jahreszeit, die Abwehrkräfte zu stärken. Unter anderem kann dazu auch die milde, langwellige Strahlungswärme eines Kachelofens oder Heizkamins beitragen.

[mehr »] [ 22. März 2017 ]

Energieeffizienz von Sanitärprodukten: es gibt noch Luft nach oben

Energiesparen ist mehr als bloß gut dämmen und effizient heizen: Energie lässt sich auch direkt beim Warmwasserverbrauch einsparen. So können Sanitärprodukte wie etwa Durchlauferhitzer oder Armaturen ebenfalls zu einer Erhöhung der Energieeffizienz beitragen. Doch auch wenn intelligente Durchlauferhitzer und warmwassersparende Armaturen schon längst Standard am Markt sind, gibt es noch Potenzial.

[mehr »] [ 18. März 2017 ]

SHK-Handwerk erzielt Rekordumsatz

Das Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk in Deutschland hat im vergangenen Jahr mit 41,7 Milliarden Euro einen Rekordumsatz erwirtschaftet. Wachstumstreiber war das Modernisierungsgeschäft bei Bädern und Heizungen im Altbau. Hier lag der Umsatzanteil bei 72 Prozent. Hauptkundengruppe waren mit einem Anteil von 61,4 Prozent die privaten Auftraggeber – gefolgt von gewerblichen Kunden (16,5%), Wohnungsbaugesellschaften (13,1 %) und der öffentlichen Hand (9%).

[mehr »] [ 14. März 2017 ]

Reichlich Ausbildungsplätze im SHK Handwerk

Was mache ich nach der Schule? Welcher Beruf passt zu mir? Wo finde ich einen Praktikumsplatz? Antworten rund um die Ausbildung suchten Schüler zusammen mit ihren Eltern und Freunden bei der Aus- und Weiterbildungsmesse „Karriere 2017“ im Neckar Forum in Esslingen.

[mehr »] [ 12. März 2017 ]

BDH und Umweltministerium bewerten EWärmeG unterschiedlich

Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) weist auf ein deutliches Zurückfallen der Heizungsmodernisierungen in Baden-Württemberg im Vergleich zum Bundesdurchschnitt hin. Nach einer ersten Hochrechnung ist der dortige Heizungsmarkt in 2016 um rund 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr geschrumpft. Einen wesentlichen Grund hierfür sieht der Verband in der Verschärfung der Nutzungspflichten für erneuerbare Energien bei Heizungsmodernisierungen, wie sie im Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) Baden-Württemberg verankert sind.

[mehr »] [ 9. März 2017 ]

Aktion ?Deutschland macht Plus!? läuft auch 2017

Auch in diesem Jahr können sich Hauseigentümer, die ihre Heizung auf hocheffiziente Öl-Brennwerttechnik modernisieren, wertvolle Zuschüsse sichern. Noch bis zum 31. Dezember 2017 läuft die Aktion „Deutschland macht Plus!“, die das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) gemeinsam mit Partnern wie Heizgerätehersteller und dem Mineralölhandel initiiert hat.

[mehr »] [ 5. März 2017 ]

2016: Rekordjahr für Wärmepumpen

Mit 66.500 Heizungswärmepumpen wurden 2016 mehr umweltfreundliche Heizungen in Deutschland abgesetzt als jemals zuvor. Nach Ansicht des Bundesverbandes Wärmepumpe sind die hohen staatlichen Fördergelder für Wärmepumpen und die verschärften Anforderungen durch die Energieeinsparverordnung dafür verantwortlich.

[mehr »] [ 2. März 2017 ]
Seite: 1 2 3 4 5 ... 56 57 58 » »