• Preisverleihung Karriereleiter

  • Lossprechung Nürtingen

     

  • Dein Praktikum

  • Lehrstellen

Home

0bdd73c80fbaefedb4f2Herzlich Willkommen bei der Innung Sanitär Heizung Klempner Esslingen-Nürtingen. Wir freuen uns, Sie auf unseren Interseiten begrüssen zu können.
Die Fachbetriebe der SHK Innung erfüllen vielfältige Aufgaben wie zum Beispiel die Planung eines Badezimmers, Installation einer Heizungsanlage, Einbau einer Klimaanlage, Installation für Regenentwässerung, Metalldach und Fassadenverkleidung.

Kenntnisse der Baustatik, Elektro- und Regeltechnik sowie Korrosionsschutz sind Grundlagen unserer Handwerksbetriebe. Energieberatung und Umweltschutz sind nicht nur Schlagworte sondern gelebter Alltag für uns.


Neuigkeiten/Aktuelles

Heizungstausch: Im Sommer an den Winter denken

Der Sommer ist die ideale Jahreszeit, um alte, ineffiziente Heizkessel gegen Solarheizungen, Wärmepumpen oder Holzpelletanlagen zu tauschen. „Wer sich mit Beginn der Heizperiode über zuverlässig, klimafreundlich und günstig beheizte Wohnräume freuen möchte, sollte eine Heizungsmodernisierung jetzt angehen“, sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft.

[mehr »] [ 17. Juli 2018 ]

Einladung zur Motorradausfahrt der SHK-Innung

Herzliche Einladung zur Motorradausfahrt der SHK-Innung am Sonntag,
den 29. Juli 2018

[mehr »] [ 17. Juli 2018 ]

?Sanierungsgalerie?: Gelungene Projekte sollen zum Nachahmen anregen.

Energetisch erneuerte Wohngebäude entlasten langfristig den Geldbeutel, erhöhen den Wohnkomfort und schonen die Umwelt. Viele Hauseigentümer fürchten sich jedoch vor dem damit verbundenen Aufwand und zweifeln an den Erfolgsaussichten.

[mehr »] [ 13. Juli 2018 ]

SHK-Anlagenmechanikerin ist ein neues Gesicht der Handwerkskampagne

Unter der Leitfrage „Und? Was hast du heute gemacht?“ ruft das Handwerk wieder ganz Deutschland zur Auseinandersetzung mit beruflicher Erfüllung auf. Dafür zeigen die neuen Plakatmotive stellvertretend drei Persönlichkeiten, darunter die 25-jährige SHK-Anlagenmechanikerin Sandra Hunke.

[mehr »] [ 11. Juli 2018 ]

Eigenheim: Regelmäßige Pflege zahlt sich aus

Eine Bestandsimmobilie entspricht häufig nicht mehr den heutigen energetischen Standards. Das belastet nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel der Eigentümer. Durch gezielte Modernisierungsmaßnahmen sparen sie Energie und senken ihre Nebenkosten. So lässt sich der Energieverbrauch durch den Austausch der Heizung und Optimierung der Heizungsanlage um bis zu 30 Prozent reduzieren.

[mehr »] [ 9. Juli 2018 ]

Personaloffensive in ?Handwerk 2025?: Neues Wissensportal am Start

Das neue Informations- und Wissensportal des baden- württembergischen Handwerks zu Personalthemen ist online. Damit sind alle Maßnahmen aus der Personaloffensive des Zukunftsprojektes Dialog und Perspektive Handwerk 2025 umgesetzt.

[mehr »] [ 7. Juli 2018 ]

15./16. September 2018: Energiewendetage in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg wird auch in diesem Jahr das dritte Septemberwochenende ganz im Zeichen der Energiewende stehen. Unter dem Motto „Was tun? Was tun!“ werden lokale Veranstalter am 15. und 16. September die Energiewende im ganzen Land erlebbar und begreifbar machen. Bürgerinnen und Bürger können sich zu den unterschiedlichen Aspekten rund um die Themen erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Elektromobilität Informationen und Tipps holen.

[mehr »] [ 20. Mai 2018 ]

Anschluss an Zentralheizung ist kein Luxus

Die Ankündigung von Sanierungsarbeiten an seiner Wohnung und am gesamten Haus war für einen Mieter ein Schock, denn seine monatlichen Zahlungen sollten anschließend von 754 Euro auf 1.267 Euro steigen. Er hielt das für einen nicht mehr zumutbaren Härtefall einer Luxussanierung, die eindeutig darauf abziele, ihm das weitere Wohnen in dem Objekt unmöglich zu machen.

[mehr »] [ 18. Mai 2018 ]
Seite: 1 2 3 4 5 ... 38 39 40 » »