• Lehrstellen

  • Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital mit einem 24-Stunden-Video-Projekt einen Einblick, wie viel-fältig und aktiv das Handwerk ist. Alle Handwerkerinnen und Handwerker sind aufgerufen, Teil dieser großen Gemeinschafts-aktion zu werden. Mit einem kurzen selbstgedrehten Handyvideo sind Sie dabei.

    Über 5 Millionen Handwerker-innen und Handwerker sind aufgefordert, mit einem kurzen Handyvideo Teil dieser großen Gemeinschaftsaktion zu werden. Gefragt sind Videos aus dem Handwerksalltag von etwa 20 bis 60 Sekunden Länge zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bis zum  6. September können diese auf www.handwerk.de/tdh2020 hochgeladen werden.

    Die eingereichten Videos werden zusammen mit einer kurzen Erläuterung zur ausgeübten Tätigkeit am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. Dort können Besucher mittels einer digitalen Uhr durch den Tag navigieren und bekommen die passenden Videos angezeigt. Und je mehr Handwerkerinnen und Handwerker unterschied-lichster Gewerke sich beteiligen, desto eindrucksvoller wird dies.

App ?KlempnerFit?


Klempner-Azubis können sich mit der App KlempnerFit im Quiz-Modus auf ihre Klausuren und Prüfungen vorbereiten – bequem von zu Hause.

Durch einfache Menuführung und quizähnliche Prüfungsfunktionen vermittelt die App aktuelles Wissen. Insgesamt 500 Fragen, unterteilt in klempnerspezifische Kategorien wie Dachentwässerung, Klempnerwissen allgemein, Löten, Maschinen und Werkzeuge warten auf die Tester.

Die Bedienung ist ganz einfach: Im Lernmodus werden die Fragen nach dem Zufallsprinzip in den Kategorien zur Verfügung gestellt. Im Prüfungsmodus wird eine Prüfung auf Zeit simuliert und anschließend auch ausgewertet. Die Inhalte wurden vom Arbeitskreis Ausbildung im Klempnerhandwerk generiert. Die multiprofessionelle Expertenrunde setzt sich aus rund 20 Berufs- und Meisterschullehrern des Klempner- und Dachdeckerhandwerks sowie Ausbildern der Industrie zusammen.

Die App ist in den üblichen App-Stores kostenlos verfügbar. Nach dem Download ist sie auch offline nutzbar.

Informationen: www.klempnerhandwerk.de