• Dein Praktikum

  • BetriebsFerien 2019

    BetriebsFerien 2019

    Einblick – Durchblick – Ausblick
    Mit „BetriebsFerien 2019“ können alle Schülerinnen und Schüler, die sich in der frühen beruflichen Orientierungsphase befinden, während der Sommerferien an bis zu drei Schnuppertagen in Betrieben im gesamten Landkreis Esslingen teilnehmen.

    Kontakt, Information, Anmeldung
    https://www.betriebsferien-es.de oder direkt beim
    Landratsamt Esslingen, Wirtschaftsförderung, Frau Miriam Zahn, Telefon 0711 3902-42092.

  • Lossprechungsfeier

  • Lehrstellen

Bauherren im Wohnungsbau setzen auf erneuerbare Energien


Quelle: BauInfoConsult

Quelle: BauInfoConsult

In jeder zweiten Neubauimmobilie aus dem Jahr 2014 steht eine Gasheizung. Gas bleibt also die dominante Heiztechnologie – doch die Erneuerbaren sind auf dem Vormarsch. In 38,5 Prozent aller 2014 fertiggestellten Wohnhäuser sorgen regenerative Energien als primäre Energiequelle für die Raumwärme. Vor allem Luft-Wasser-Wärmepumpen und Erdwärmepumpen waren bei den Bauherren beliebt.

 

Ergebnisse der Marktforschung von BauInfoConsult zeigen außerdem: Auch als Kombinationstechnologie sind erneuerbare Energien im Neubau besonders gefragt. Die wichtigsten erneuerbaren Energiequellen für die primäre Gebäudeheizung von neuen Wohngebäuden waren 2014 die Umwelt- und Geothermie. Zusammen erreichten sie einen Anteil im Neubau von 31,8 Prozent.

 

Aktuell dürfte die Wärmepumpe bei Bauherren noch populärer sein: Ostern 2015 sind die Fördersätze für Wärmepumpen im Rahmen des Marktanreizprogramms (MAP) erhöht worden – die Folge war ein sprunghafter Anstieg der Förderanträge. Die anderen erneuerbaren Energieträger stehen noch im Schatten der Umwelt- und Geothermie: Biomasse, Holz und Solarthermie werden laut Statistik in 6,7 Prozent der 2014 fertig gebauten Häuser als primäre Heizenergiequellen genutzt.

 

Informationen: www.bauinfoconsult.de