• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Meisterleistung gesucht

    Meisterleistung gesucht: reichen Sie Ihre Top-Projekte 2019 ein

    Jedes Jahr veröffentlicht der Fachverband in seinem Jahresbericht eine „Meisterleistung“ – eine außergewöhnliche Handwerksleistung, auf die ein Mitgliedsbetrieb im Berichtsjahr stolz ist. Der Jahresbericht 2019 wird erstmals digital erscheinen und soll nicht nur für, sondern mit den Mitgliedsbetrieben erstellt werden. Dafür brauchen wir Sie!

    Haben Sie 2019 in Ihrem Gewerk ein spannendes Projekt umgesetzt, das Sie mit Stolz erfüllt? Wofür haben Sie sich 2019 mit Ihrer Energie und Ihrem „Feuer“ eingesetzt? Hatten Sie ein ganz besonderes Erlebnis in Ihrer Innung oder mit Ihren Innungskollegen, das zeigt, wie wertvoll das Miteinander in der SHK-Berufsorganisation ist?

    Oder, konnte der Fachverband Ihnen mit seiner Beratung oder einer anderen Dienstleistung helfen, aus einer verzwickten Situation heraus, die richtigen Entscheidungen zu treffen?

    Egal, was Sie in Wort und Bild zu berichten haben, senden Sie uns die Materialien gerne bis zum 20. Juli 2020 per Mail an organisation@fvshkbw.de

    Infos: www.fvshkbw.de

Monatsarchiv: Januar - 2016


Notdienst 2016

Die SHK-Innung Esslingen-Nürtingen bietet an den Wochenenden und Feiertagen einen Notdienst bei Problemen im Sanitär- und Heizungsbereich an.

Mitgliedsbetriebe der SHK-Innung Esslingen-Nürtingen stehen Ihnen am Samstag und an Sonn- und Feiertagen zwischen 10.00 und 18.00 bei Störungen zur Verfügung.

[mehr »] [ 29. Januar 2016 ]

Heizungspumpentausch-Aktion 2016

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) Baden-Württemberg setzt im Jahr 2016 die Informationskampagne für Hausbesitzer zum Tausch von alten Heizungspumpen fort. Auf der Internetseite www.meine-sparpumpe-bw.de erhalten Betreiber von zentralen Heizungsanlagen ausführliche Informationen, wie sich durch den Einsatz von hocheffizienten Umwälzpumpen Energie sparen lässt.

[mehr »] [ 29. Januar 2016 ]

Startschuss für Modernisierungsoffensive im Heizungskeller

Am 1. Januar 2016 startet das Bundeswirtschaftsministerium das neue Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) mit den Förderkomponenten „Heizungs- und Lüftungspaket“. Ziel ist es, neue Innovations- und Investitionsimpulse für die Wärmewende im Heizungskeller zu setzen. Hierfür stehen insgesamt 165 Millionen Euro pro Jahr über 3 Jahre für Zinsverbilligungen und Zinszuschüsse zur Verfügung.

[mehr »] [ 28. Januar 2016 ]

Fachverband sucht Abschlussarbeiten und schreibt Preis aus

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern der SHK-Innung zur Verfügung.

Login

[mehr »] [ 27. Januar 2016 ]

Neues Label für alte Heizungen

Um Besitzern von veralteten Heizungsanlagen deutlich zu machen, wie ineffizient ihre Heizung arbeitet, hat die Bundesregierung zum 1. Januar 2016 ein „nationales Effizienzlabel für Heizungsaltanlagen“ eingeführt. In den kommenden Jahren sollen alle Heizungen, die älter als 15 Jahre sind, ein Etikett erhalten, das über den Zustand des Heizkessels informiert.

[mehr »] [ 27. Januar 2016 ]