• Lehrstellen

  • Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital mit einem 24-Stunden-Video-Projekt einen Einblick, wie viel-fältig und aktiv das Handwerk ist. Alle Handwerkerinnen und Handwerker sind aufgerufen, Teil dieser großen Gemeinschafts-aktion zu werden. Mit einem kurzen selbstgedrehten Handyvideo sind Sie dabei.

    Über 5 Millionen Handwerker-innen und Handwerker sind aufgefordert, mit einem kurzen Handyvideo Teil dieser großen Gemeinschaftsaktion zu werden. Gefragt sind Videos aus dem Handwerksalltag von etwa 20 bis 60 Sekunden Länge zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bis zum  6. September können diese auf www.handwerk.de/tdh2020 hochgeladen werden.

    Die eingereichten Videos werden zusammen mit einer kurzen Erläuterung zur ausgeübten Tätigkeit am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. Dort können Besucher mittels einer digitalen Uhr durch den Tag navigieren und bekommen die passenden Videos angezeigt. Und je mehr Handwerkerinnen und Handwerker unterschied-lichster Gewerke sich beteiligen, desto eindrucksvoller wird dies.

     

    SHK-Innung ES-NT: Mitgliederversammlung

    Do, 08.10.2020, 19 Uhr, in den Räumen der IKK classic.

Monatsarchiv: Januar - 2017


Heizungsmodernisierung: SWR zu Besuch bei Innungsfachbetrieb

Wann lohnt sich eine neue Heizung? Und welche ist die richtige? Dieser Frage ist das Fernsehteam der SWR Landesschau nachgegangen und hat bei seinem Dreh Joachim Kreuz, Inhaber eines Freiburger Innungsfachbetriebes, mit Kamera und Mikro begleitet.
Der Beitrag zum Thema Heizungsmodernisierung ist am 18. Januar 2017 in der SWR Landesschau gesendet worden. Er kann in der SWR Mediathek angeschaut werden.

[mehr »] [ 31. Januar 2017 ]

Jetzt online: Staatliche Zuschüsse für barrierefreie Bäder

Neues Jahr, neues altersgerechtes Badezimmer – und das mit staatlicher Finanzspritze: Seit dem 3. Januar 2017 können private Eigentümer und Mieter bei der KfW-Bankengruppe wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Reduzierung von Barrieren beantragen. Vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit werden dafür 75 Millionen Euro zur Verfügung gestellt und damit rund 26 Millionen Euro mehr als 2016.

[mehr »] [ 31. Januar 2017 ]

Erbschaft- und Schenkungssteuer: BWHT gibt Merkblatt zur Neuregelung raus

Ende 2014 hat das Bundesverfassungsgericht Teile des Erbschaft- und Schenkungssteuergesetzes für nicht verfassungsgemäß erklärt. Der Gesetzgeber hat reagiert und ein geändertes Gesetz vorgelegt, mit dem der Übertrag von Betriebsvermögen neu geregelt wird.

[mehr »] [ 19. Januar 2017 ]

Presseaktivitäten 2017

Übersicht der Presseaktivitäten der SHK Innung Esslingen Nürtingen in 2017

[mehr »] [ 19. Januar 2017 ]

ISH 2017: Acht Trends für Ihr Bad

Das Trendforum „Pop up my Bathroom“ wird auf der Weltleitmesse ISH vom 14. bis 18. März 2017 in Frankfurt am Main acht aktuelle Badtrends vorstellen.
Demnach wird das Bad als Raum mit hoher Aufenthaltsqualität in Funktion und Aussehen ganz auf seinen Nutzer und auf die architektonischen Gegebenheiten zugeschnitten werden.

[mehr »] [ 16. Januar 2017 ]

Energie-Spar-Kalender 2017: 12 nützliche Spartipps

Es gibt viele Beispiele, die zeigen, wie ohne großen Aufwand und ohne auf Komfort verzichten zu müssen, Energie eingespart werden kann. Manchmal ist es nur ein einziger Schalter, den wir umlegen müssen, um viel weniger Strom zu verbrauchen. Auch beim täglichen Lüften, beim Kochen und beim Waschen gibt es reichlich Einsparpotenzial. Das schont nicht nur das Klima, sondern wirkt sich auch positiv auf den eigenen Geldbeutel aus.

[mehr »] [ 11. Januar 2017 ]

Intelligent heizen: Praxisnahe Videos für umweltbewusste Eigentümer

Energie ist teuer. Trotzdem geben die meisten Haushalte dafür unnötig viel Geld aus – vor allem beim Heizen: Drei von vier Anlagen in Deutschland arbeiten nicht optimal. Dabei können schon kleine Eingriffe viel bewirken: Eine neue Heizungspumpe zum Beispiel verbraucht bis zu 80 Prozent weniger Strom.

[mehr »] [ 9. Januar 2017 ]

Sanierungspreis 16 verliehen: Preisträger aus Baden-Württemberg

Gleich mehrere Preisträger des „Sanierungspreis 16“ kommen aus Baden-Württemberg. Im Rahmen einer Gala-Veranstaltung am 18. November hat die Kölner Rudolf Müller Mediengruppe vor rund 120 Gästen die Sanierungspreise in den verschiedenen Kategorien verliehen. Ausgezeichnet wurden Objekte aus den Bereichen Bauherr, Flachdach, Holz, Metall und Steildach, die die Kriterien Innovation, Entwurfsqualität, Bauqualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit vorbildlich erfüllen.

[mehr »] [ 7. Januar 2017 ]

Hoher Wasserverbrauch: Eigentümer muss dafür aufkommen

Die bloße Wahrscheinlichkeit reicht zur Entlastung eines Grundstückseigentümers nicht aus, wenn auf seinem Anwesen plötzlich der Wasserverbrauch nach oben schnellt. Kann er keinen technischen Defekt der Messgeräte nachweisen, muss er nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS den entsprechenden Betrag bezahlen.

[mehr »] [ 4. Januar 2017 ]