• Lehrstellen

  • Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital mit einem 24-Stunden-Video-Projekt einen Einblick, wie viel-fältig und aktiv das Handwerk ist. Alle Handwerkerinnen und Handwerker sind aufgerufen, Teil dieser großen Gemeinschafts-aktion zu werden. Mit einem kurzen selbstgedrehten Handyvideo sind Sie dabei.

    Über 5 Millionen Handwerker-innen und Handwerker sind aufgefordert, mit einem kurzen Handyvideo Teil dieser großen Gemeinschaftsaktion zu werden. Gefragt sind Videos aus dem Handwerksalltag von etwa 20 bis 60 Sekunden Länge zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bis zum  6. September können diese auf www.handwerk.de/tdh2020 hochgeladen werden.

    Die eingereichten Videos werden zusammen mit einer kurzen Erläuterung zur ausgeübten Tätigkeit am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. Dort können Besucher mittels einer digitalen Uhr durch den Tag navigieren und bekommen die passenden Videos angezeigt. Und je mehr Handwerkerinnen und Handwerker unterschied-lichster Gewerke sich beteiligen, desto eindrucksvoller wird dies.

     

    SHK-Innung ES-NT: Mitgliederversammlung

    Do, 08.10.2020, 19 Uhr, in den Räumen der IKK classic.

Monatsarchiv: Februar - 2017


Exklusives Messeangebot: 15 % Rabatt

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern der SHK-Innung zur Verfügung.

Login

[mehr »] [ 27. Februar 2017 ]

Fachverband-Vorsitzender Joachim Butz wird in den Vorstand des Zentralverbandes gewählt

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern der SHK-Innung zur Verfügung.

Login

[mehr »] [ 27. Februar 2017 ]

Gebäudeenergiegesetz vorerst gestoppt

Das Gebäudeenergiegesetz ist nicht – wie ursprünglich geplant – am 15. Februar vom Bundeskabinett verabschiedet worden. Der Gesetzentwurf wurde von der Tagesordnung gestrichen, ein neuer Termin ist bisher nicht bekannt.

[mehr »] [ 27. Februar 2017 ]

Streit klären ohne Gerichte ? hierfür gibt es neue Lösungen

Bei einem Streit zwischen Handwerker und Verbraucher muss als letzte Lösung nicht ein Gerichtsverfahren stehen. Das neue Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) eröffnet Alternativen zum Gerichtsweg, bringt aber auch neue gesetzliche Informationspflichten für Betriebe.

[mehr »] [ 22. Februar 2017 ]

Umfrage: Wie die Hausbesitzer ihre Heizung gerne kombinieren

Mit ihrer Ölheizung als Basis der Wärmeversorgung sind 94 Prozent der befragten Ölheizungsbesitzer zufrieden oder sehr zufrieden. Hausbesitzer mit einer Ölheizung setzen trotzdem besonders oft zusätzlich auch auf erneuerbare Energien. Das zeigt eine GfK-Umfrage unter mehr als 3.500 Hauseigentümern in Deutschland.

[mehr »] [ 18. Februar 2017 ]

Nach 30 Jahren ist oft Schluss: Alte Heizkessel müssen raus

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt seit 2014 vor: Nach 30 Jahren Betrieb ist für Heizkessel oft Schluss. Hauseigentümer mit einer vor dem Jahr 1987 errichteten Heizungsanlage müssen den Heizkessel daher in vielen Fällen dieses Jahr erneuern lassen.

[mehr »] [ 13. Februar 2017 ]

Für Klempner, die weiter wollen: Studienrichtung ?Gebäudehülle?

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern der SHK-Innung zur Verfügung.

Login

[mehr »] [ 12. Februar 2017 ]

Energiekennwerte-Studie: Energieverbrauch ist noch zu hoch

Der jährliche Rückgang des witterungsbereinigten Energieverbrauchs verläuft weiterhin schleppend. Das geht aus der Energiekennwerte-Studie 2016 hervor, die der Energiemanager Techem jetzt erstmals auch als ePaper auf seiner Website veröffentlicht hat.

[mehr »] [ 10. Februar 2017 ]

Kohlenmonoxid: Heizungen regelmäßig warten

Rund 13,6 Millionen Gasfeuerungsanlagen werden in Deutschland jährlich von den Schornsteinfegern auf ihre Betriebs- und Brandsicherheit geprüft. Dabei wurde im Jahr 2015 festgestellt, dass 134.000 Gasfeuerungsanlagen den vorgeschriebenen Kohlenmonoxid (CO)-Grenzwert von 1.000 ppm überschreiten. Darüber hinaus wiesen 184.000 Gasfeuerungsanlagen einen CO-Gehalt zwischen 500 und 1.000 ppm auf. Bei diesen Feuerstätten wurde aus Sicherheitsgründen eine Wartung dringend empfohlen.

[mehr »] [ 6. Februar 2017 ]

Preis für sozial aktive Unternehmer

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern der SHK-Innung zur Verfügung.

Login

[mehr »] [ 4. Februar 2017 ]
Seite: 1 2 » »