• Lehrstellen

  • Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital mit einem 24-Stunden-Video-Projekt einen Einblick, wie viel-fältig und aktiv das Handwerk ist. Alle Handwerkerinnen und Handwerker sind aufgerufen, Teil dieser großen Gemeinschafts-aktion zu werden. Mit einem kurzen selbstgedrehten Handyvideo sind Sie dabei.

    Über 5 Millionen Handwerker-innen und Handwerker sind aufgefordert, mit einem kurzen Handyvideo Teil dieser großen Gemeinschaftsaktion zu werden. Gefragt sind Videos aus dem Handwerksalltag von etwa 20 bis 60 Sekunden Länge zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bis zum  6. September können diese auf www.handwerk.de/tdh2020 hochgeladen werden.

    Die eingereichten Videos werden zusammen mit einer kurzen Erläuterung zur ausgeübten Tätigkeit am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. Dort können Besucher mittels einer digitalen Uhr durch den Tag navigieren und bekommen die passenden Videos angezeigt. Und je mehr Handwerkerinnen und Handwerker unterschied-lichster Gewerke sich beteiligen, desto eindrucksvoller wird dies.

     

    SHK-Innung ES-NT: Mitgliederversammlung

    Do, 08.10.2020, 19 Uhr, in den Räumen der IKK classic.

Monatsarchiv: Oktober - 2018


Kleben, mitmachen und gewinnen: Aufkleberaktion der Handwerkskampagne

Sie sind ein eingetragener Handwerksbetrieb in Deutschland? Sie haben einen Aufkleber „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan“? Dann zeigen Sie Flagge und machen Sie mit bei der Aktion „Wir kleben fürs Handwerk!“.

[mehr »] [ 29. Oktober 2018 ]

Ausgezeichnet: Bei den EuroSkills wird Anlagenmechaniker Schärschmidt Vize-Europameister

Beim europäischen Berufswettbewerb EuroSkills in Budapest erkämpfte Paul-Florian Schärschmidt, Anlagenmechaniker SHK aus Sachsen, den zweiten Platz. Geschlagen geben musste sich der Sachse lediglich dem Österreicher Florian Schwarzenauer, Bronze ging an Frankreich. Klempner Benno Uhlmann kam in seiner Disziplin auf Rang 5 und erhielt eine Medal of Excellence.

[mehr »] [ 27. Oktober 2018 ]

Neue Checkliste zum Download: So kalkulieren Sie Ihre Badrenovierung

Kleiner Waschsalon oder eigener Wohnbereich zum Wohlfühlen: Je nach Größe, Sanitärausstattung und Fliesenwahl fallen die Kosten für ein neues Bad sehr unterschiedlich aus. Als Orientierungshilfe hat die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) eine Checkliste zum Thema „Traumbad & Kosten“ erstellt. Diese erfasst alle Aspekte, die es im Vorfeld einer Badrenovierung zu klären gilt. Darüber hinaus liefert sie erste Richtpreise für Komplettbäder von solide bis luxuriös.

[mehr »] [ 25. Oktober 2018 ]

Berufsnachwuchs gesucht: Offene Lehrstellen bekannt geben

Sie haben noch eine freie Lehrstelle? Dann nutzen Sie alle Chancen, dass ein interessierter Jugendlicher Ihren Betrieb und den freien Ausbildungsplatz wirklich findet!

Dafür können Sie als SHK-Unternehmer selbst aktiv werden: 1. Gehen Sie mit Ihren Login-Daten auf der Internetseite des Zentralverbandes www.zvshk.de in den internen Bereich. Klicken Sie anschließend auf „persönlicher Bereich“ und auf „eigene Daten bearbeiten“. Dort besteht die Möglichkeit, freie Ausbildungsplätze anzugeben.

[mehr »] [ 22. Oktober 2018 ]

Home Smart Home: Jeder Vierte ist auf dem Weg zum intelligenten Zuhause

Licht und Heizung via Smartphone steuern, Haushaltsgeräte per Stimme bedienen oder die eigenen vier Wände mit intelligenten Überwachungssensoren sicherer machen: Jeder vierte Bundesbürger besitzt mindestens eine Smart-Home-Anwendung. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

[mehr »] [ 21. Oktober 2018 ]

Bundesagentur für Arbeit: SHK-Profis sind Mangelware

Der Fachkräftemangel im Bau- und Ausbaubereich hat sich verschärft. Davon ist auch das SHK-Handwerk mit Fachkräften und Spezialisten im Bereich der Klempnerei und der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik betroffen. Wie die vor wenigen Monaten veröffentlichte Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit zeigt, dauert es durchschnittlich 183 Tage, bis eine freie Stelle in diesem Bereich neu besetzt werden kann. Das sind 27 Tage mehr als im Vorjahr.

[mehr »] [ 20. Oktober 2018 ]

Sonderveröffentlichung Esslinger Zeitung

Unsere Arbeit wird immer gebraucht

[mehr »] [ 19. Oktober 2018 ]

Sanierungsfahrplan wandert von der Landes- auf die Bundesebene

Das Förderprogramm „Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg“ wird zum Jahresende eingestellt. Dies hat einen durchaus positiven Hintergrund: Mit seinem deutlich verbesserten „Individuellen Sanierungsfahrplan“ bietet das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Hausbesitzern ein finanziell lukrativeres Instrument an.

[mehr »] [ 19. Oktober 2018 ]

Neuer Heizspiegel zeigt: Heizen mit Heizöl wird wieder teurer

790 Euro – so hoch waren die durchschnittlichen Heizkosten in einer 70 Quadratmeter großen Wohnung mit Erdgas-Zentralheizung im vergangenen Jahr. Während in energetisch guten Häusern 520 Euro gezahlt wurden, mussten Bewohner von energetisch schlechteren Wohnungen 1.110 Euro zahlen. Das zeigt der Heizspiegel für Deutschland 2018, den die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online vor wenigen Tagen im Auftrag des Bundesumweltministeriums und in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Mieterbund e. V. im Rahmen der Kampagne „Mein Klimaschutz“ veröffentlicht hat.

[mehr »] [ 19. Oktober 2018 ]

„Klimaschutz-Plus“: Zuschuss vom Land für die Sanierung von Nichtwohngebäuden

Eigentümer von Nichtwohngebäuden im Südwesten erhalten wieder Zuschüsse für die energetische Sanierung ihrer Liegenschaften. Im Juni hat das Umweltministerium Baden-Württemberg das Förderprogramm Klimaschutz-Plus für die Jahre 2018 und 2019 neu gestartet. Insgesamt stehen 26 Millionen Euro zur Verfügung.

[mehr »] [ 7. Oktober 2018 ]
Seite: 1 2 » »