• Lehrstellen

  • Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital mit einem 24-Stunden-Video-Projekt einen Einblick, wie viel-fältig und aktiv das Handwerk ist. Alle Handwerkerinnen und Handwerker sind aufgerufen, Teil dieser großen Gemeinschafts-aktion zu werden. Mit einem kurzen selbstgedrehten Handyvideo sind Sie dabei.

    Über 5 Millionen Handwerker-innen und Handwerker sind aufgefordert, mit einem kurzen Handyvideo Teil dieser großen Gemeinschaftsaktion zu werden. Gefragt sind Videos aus dem Handwerksalltag von etwa 20 bis 60 Sekunden Länge zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bis zum  6. September können diese auf www.handwerk.de/tdh2020 hochgeladen werden.

    Die eingereichten Videos werden zusammen mit einer kurzen Erläuterung zur ausgeübten Tätigkeit am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. Dort können Besucher mittels einer digitalen Uhr durch den Tag navigieren und bekommen die passenden Videos angezeigt. Und je mehr Handwerkerinnen und Handwerker unterschied-lichster Gewerke sich beteiligen, desto eindrucksvoller wird dies.

     

    SHK-Innung ES-NT: Mitgliederversammlung

    Do, 08.10.2020, 19 Uhr, in den Räumen der IKK classic.

Monatsarchiv: Juli - 2019


Vier Wände voller Tipps: Digitale Schnitzeljagd durch ein Energiewendehaus

Wie und wo kann ich die Energiewende in meinem Zuhause ganz praktisch selbst verwirklichen? Die baden-württembergische Energiewende-Kampagne „E! Unser Land voller Energie“ hat auf ihrer Webseite unter dem Motto „Mitmachen – Möglichkeiten entdecken“ ein interaktives Energiewendehaus geschaffen, durch das Neugierige eine digitale Schnitzeljagd machen können. Dabei erhalten sie zahlreiche Tipps, die in vielen Fällen nicht nur Energie, sondern auch Geld sparen.

[mehr »] [ 28. Juli 2019 ]

Unternehmerpreis: Holen wir das Meisterstück nach Baden-Württemberg

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat erstmals einen Unternehmerpreis exklusiv für die Mitgliedsbetriebe seiner Verbandsorganisation ausgeschrieben. Das „ZVSHK Meisterstück 2019“ prämiert alle zwei Jahre erfolgreich am Markt agierende Handwerksbetriebe und deren Aktivitäten. Dabei kann es sich auch um Projekte und Ideen handeln, die sich noch in der Umsetzung befinden.

[mehr »] [ 26. Juli 2019 ]

Mehr als jede zweite Heizung in Deutschland ist ineffizient

Rund 12 Millionen der etwa 21 Millionen in Deutschland installierten Heizungen sind unzureichend effizient. Das ist das zentrale Ergebnis einer Erhebung des Bundesverbands des Schornsteinfegerhandwerks (ZIV) und des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH).

[mehr »] [ 26. Juli 2019 ]

Motorradausfahrt 2019

Motorradausfahrt 2019

[mehr »] [ 5. Juli 2019 ]

Jahresbericht: Das baden-württembergische SHK-Handwerk in Wort und Bild

Das baden-württembergische Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk hat seinen Jahresumsatz 2018 gegenüber dem Vorjahr um 3,6 Prozent auf 5,75 Milliarden Euro gesteigert. Auch bei den Beschäftigten und den Ausbildungszahlen konnte weiter zugelegt werden. Dies dokumentiert der Jahresbericht 2018, den der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima (SHK) Baden-Württemberg im Rahmen seines diesjährigen Verbandstages in Rastatt veröffentlicht hat.

[mehr »] [ 5. Juli 2019 ]

Verbandstag verpasst? Holen Sie sich die Infos digital!

Sie konnten nicht beim Verbandstag in Rastatt dabei sein? Dann haben Sie jetzt die Chance, sich in der digitalen Nachbereitung die Vorträge auf shkbw-digital.de anzuschauen. Sanjay Sauldie, Prof. Dr. Jörg Knoblauch und die TOP-Ausbilder stehen mit Ihren Vorträgen rund um die Digitalisierung und den Fachkräftemangel zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie sich die Podiumsdiskussion zum Thema „Fachkräftemangel – Hilflos ergeben oder können wir etwas dagegen tun?“ als Podcast anhören (auch auf Spotify).

[mehr »] [ 2. Juli 2019 ]