• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Seifriz-Preis 2020

    Seifriz-Preis 2020

    Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben.

    Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen sind Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben.

    Ebenso können innovative Geschäftsmodelle, Strategien sowie unterschiedliche Formen der Betriebsorganisation und Betriebskultur prämiert werden. Die Projekte sollen zeigen, wie Wissenstransfer beispielhaft gelingen kann.

    Bewerbungen können spätestens bis zum 1. März 2020 eingereicht werden. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro. Einen ersten Überblick verschafft der Flyer, der nachfolgend zum Download bereit steht.

    Informationen:
    www.seifriz-preis.de

Friedrich Ebert Schule erhält Spende der SHK Innung


Dank einer großzügigen Spende der SHK Innung Sanitär Heizung Klempner Esslingen-Nürtingen wird die SHK-Werkstatt an der Friedrich-Ebert-Schule Esslingen durch einen Brennerprüfstand zur optisch kontrollierten Verbrennung im Wert von ca. 5.500 € aufgewertet.

An der Anlage können die zukünftigen Anlagenmechaniker SHK den Verbrennungsvorgang von Öl und Gas live erleben und die Wirkung der einzelnen Einstellparameter mit dem Auge bewerten.

 

Friedrich Ebert Schule erhält Spende der SHK Innung Esslingen Nürtingen, Schulleiter Herr Huste dankt bei der offiziellen Übergabe dem Innungsobermeister Herr Lohri

Schulleiter Gunnar Huste dankt bei der offiziellen Übergabe dem Innungsobermeister Albrecht Lohri

Schulleiter Oberstudiendirektor Gunnar Huste und Abteilungsleiter Jürgen Ruckstädter dankten bei der offiziellen Übergabe am Donnerstag Innungsobermeister Albrecht Lohri und seinem Stellvertreter Frank Kiefer für die Spende.

 

Die Friedrich Ebert Schule ist in Baden Württemberg Vorreiter im Bereich Handwerk 4.0, der Digitalisierung im Handwerk. Aktuell verändern sich für das Handwerk grundlegende Prozesse in rasanter Geschwindigkeit. Auch klassische Berufsbilder wie der Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung-Klimatechnik sind im Wandel begriffen. Um den Nachwuchs fit für die Zukunft zu machen, ist die Handwerk 4.0, ein Schwerpunktthema der Friedrich Ebert Schule.

 

Die Innung erhofft sich durch die Spende des Brennerprüfstand bessere Ausbildungsbedingungen. Das Handwerk braucht Leute welche die neuen Techniken beherrschen.
Die Spende gewährleistet, dass die Ausbildung zum Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung-Klimatechnik im Raum Esslingen und Nürtingen weiterhin auf höchstem Niveau erfolgen kann. Zudem ist der Innung ein gut ausgerüstetes und nahe gelegenes Kompetenzzentrum SHK an der Friedrich-Ebert-Schule Esslingen wichtig.

Fotostrecke Spendenübergabe an der Friedrich Ebert Schule