• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Morgenmacher Festival

    Morgenmacher Festival

    Parallel zum Stuttgarter Messeherbst (21.-24.11.2019) veranstaltet die Messe Stuttgart erstmals das Morgenmacher Festival. Es geht um aktives Experimentieren, Basteln, Tüfteln, Gestalten.

    Um für die Zukunft des Handwerks zu werben und beim Nachwuchs Begeisterung für die Gewerke zu schaffen, beteiligen sich verschiedene Fachverbände des Handwerks, darunter auch wir. Dank der Kooperation mit den Innungen Rems-Murr, Esslingen-Nürtingen, Stuttgart-Böblingen und Göppingen können wir den jungen Besuchern verschiedene Mitmach-Angebote bieten. Vor allem der Donnerstag und der Freitag stehen im Zeichen der Schülertage. Schulklassen können Workshops buchen und sich am „Buch der 1000 Ideen“ beteiligen.

    Weitere Infos unter:
    https://www.messe-stuttgart.de/morgenmacher-festival/

News der Kategorie: Allgemein


Bundesmittel für barrierereduzierende Maßnahmen sind aufgebraucht.

Die KfW-Förderbank hat mitgeteilt, dass die Bundesmittel für barrierereduzierende Maßnahmen im Zuschussprogramm „Altersgerecht Umbauen“ aufgebraucht sind. Daher können ab sofort keine Anträge mehr für Investitionszuschüsse im Bereich Barrierereduzierung gestellt werden. Eine Förderung in 2019 oder 2020 ist gegebenenfalls möglich, wenn wieder Mittel im Bundeshaushalt vorgesehen werden. Eine Antragstellung ist auch dann nur möglich, wenn noch […]

[mehr »] [ 29. Oktober 2019 ]

Transfer zwischen Handwerk und Wissenschaft: Seifriz-Preis 2020

Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben. Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen sind Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben. Ebenso können […]

[mehr »] [ 29. Oktober 2019 ]

Die Deutschen sind in Modernisierungslaune

36 Prozent der Deutschen im Westen und sogar 51 Prozent im Osten planen dieses Jahr eine Modernisierung, um ihre Wohnsituation zu verbessern. Besonders die mittleren Altersgruppen wollen jetzt die Ärmel hochkrempeln, so das Ergebnis einer repräsentativen Studie der BHW Bausparkasse. Fast jeder Zweite zwischen 40 und 59 will in den nächsten Monaten ein solches Projekt […]

[mehr »] [ 27. September 2019 ]

Neues EU­Energielabel für Wärmeerzeuger

Aufgrund verschärfter Anforderungen ändert sich die Skala des EU-Energielabels für Wärmerzeuger ab dem 26. September 2019. Die Effizienz soll damit als wichtiges Kaufkriterium in den Vordergrund rücken. Als neue Effizienzklasse wurde A+++ aufgenommen, die alten Effizienzklassen E, F und G sind entfallen.   Wärmeerzeuger erhalten ein A+++ bis A+, wenn sie regenerative Energien nutzen. Das […]

[mehr »] [ 26. September 2019 ]

Merkblatt „Die fachgerechte Kupfer-Installation“

Kupfer ist der bevorzugte Werkstoff in der Sanitär- und Heizungstechnik, nicht zuletzt wegen seiner langen Haltbarkeit und gesundheitlichen Unbedenklichkeit. Es ist ein zeitgemäßer Werkstoff, der allen Anforderungen an nachhaltiges Bauen gerecht wird und durch ökologische Vorteile überzeugt.

[mehr »] [ 20. August 2019 ]

Bautrends 2019: Fachkräftemangel und Umwelthemen

Die Bauproduktion läuft auf Hochtouren und die Firmen der deutschen Baubranche würden lieber gestern als morgen ihr Personal aufstocken. Es ist also keine Überraschung, welche Entwicklung die Akteure der Baubranche in einer neuen Studie zum Top-Branchentrend 2019 gewählt haben: Der Fachkräftemangel bestimmt das Baugeschehen geradezu übermächtig und mehr als jeder Zweite am Bau sieht die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern 2019 als allgegenwärtig an.

[mehr »] [ 10. August 2019 ]

Vier Wände voller Tipps: Digitale Schnitzeljagd durch ein Energiewendehaus

Wie und wo kann ich die Energiewende in meinem Zuhause ganz praktisch selbst verwirklichen? Die baden-württembergische Energiewende-Kampagne „E! Unser Land voller Energie“ hat auf ihrer Webseite unter dem Motto „Mitmachen – Möglichkeiten entdecken“ ein interaktives Energiewendehaus geschaffen, durch das Neugierige eine digitale Schnitzeljagd machen können. Dabei erhalten sie zahlreiche Tipps, die in vielen Fällen nicht nur Energie, sondern auch Geld sparen.

[mehr »] [ 28. Juli 2019 ]

Jahresbericht: Das baden-württembergische SHK-Handwerk in Wort und Bild

Das baden-württembergische Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk hat seinen Jahresumsatz 2018 gegenüber dem Vorjahr um 3,6 Prozent auf 5,75 Milliarden Euro gesteigert. Auch bei den Beschäftigten und den Ausbildungszahlen konnte weiter zugelegt werden. Dies dokumentiert der Jahresbericht 2018, den der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima (SHK) Baden-Württemberg im Rahmen seines diesjährigen Verbandstages in Rastatt veröffentlicht hat.

[mehr »] [ 5. Juli 2019 ]

Handwerk 2025: Neuer Projektflyer für Betriebe

Zum Strategieprojekt „Dialog und Perspektive Handwerk 2025“ gibt es einen neuen Flyer: Das Dokument gibt Handwerksbetrieben einen Überblick über alle derzeit nutzbaren Maßnahmen aus den Themenblöcken Personal, Digitales und Strategie. Der Flyer steht zum Download bereit unter: www.handwerk2025.de

[mehr »] [ 28. Juni 2019 ]

Keine Chance für Legionellen dank thermischem Zirkulationsabgleich

Trinkwasserinstallationen sind komplexer geworden. Dadurch wachsen aber auch Hygienerisiken. Denn immer, wenn die notwendigen technischen oder hygienischen Anforderungen nicht beachtet werden, besteht ein erhöhtes Kontaminationsrisiko – vor allem durch Legionellen. Die optimale Warmwasserverteilung durch einen thermischen Zirkulationsabgleich minimiert diese Gefahr.

[mehr »] [ 20. Juni 2019 ]
Seite: 1 2 3 4 5 ... 10 11 12 » »