• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Seifriz-Preis 2020

    Seifriz-Preis 2020

    Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben.

    Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen sind Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben.

    Ebenso können innovative Geschäftsmodelle, Strategien sowie unterschiedliche Formen der Betriebsorganisation und Betriebskultur prämiert werden. Die Projekte sollen zeigen, wie Wissenstransfer beispielhaft gelingen kann.

    Bewerbungen können spätestens bis zum 1. März 2020 eingereicht werden. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro. Einen ersten Überblick verschafft der Flyer, der nachfolgend zum Download bereit steht.

    Informationen:
    www.seifriz-preis.de

News der Kategorie: Ausbildung


Meisterpflicht für zwölf Handwerke wieder eingeführt

Der Bundestag hat Änderungen der Handwerksordnung beschlossen und damit auch die Rückkehr zur Meisterpflicht in zwölf Berufen, darunter beispielsweise für Behälter- und Apparatebauer sowie Fliesen-, Platten- und Mosaikleger. Mit dem Beschluss ist eine bestandene Meisterprüfung künftig wieder in mehr Handwerksberufen die Voraussetzung dafür, sich mit einem eigenen Betrieb selbstständig zu machen. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) […]

[mehr »] [ 27. Dezember 2019 ]

Die Meisterprämie kommt!

Baden-Württemberg führt – vorbehaltlich der Zustimmung des Haushaltsgesetzgebers – im nächsten Jahr eine Meisterprämie sowie eine Gründungs- und Übernahmeprämie ein. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen einer Meisterprüfung im Handwerk erhalten fortan eine Prämie von 1.500 Euro. Hierauf hat sich die Koalition verständigt und will dafür im Haushaltsplan 2020/2021 jährlich 5,5 Millionen Euro bereitstellen: „Die Einführung der […]

[mehr »] [ 29. November 2019 ]

Morgenmacher Festival in Stuttgart

An vier Tagen verwandelte sich die Paul Horn Halle der Messe Stuttgart in ein interaktives Klassenzimmer. MINT-Themen, Ausbildungsberufe im Handwerk und Weiterbildungsmöglichkeiten wurden für Schüler und Absolventen spannend aufbereitet und anschaulich erklärt. Mit dabei war auch der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Baden-Württemberg. Der Fachverband war stellvertretend für das organisierte SHK-Handwerk vor Ort und bot interessierten Besucherinnen und […]

[mehr »] [ 25. November 2019 ]

Nacht der Ausbildung – Sieger des Gewinnspiels

Die erste Nacht der Ausbildung in Esslingen wahr ein voller Erfolg. Zum ersten Mal präsentierte sich am 10.10. das Handwerk mit 29 Teilnahmebetrieben im Beruflichen Schulzentrum Esslingen-Zell. Über 600
Besucher informierten sich über die Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk. Mit vertreten war auch die
SHK-Innung Esslingen-Nürtingen, deren Präsentation der Ausbildungsberufe Anlagenmechaniker/in – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und Klempner auf […]

[mehr »] [ 12. November 2019 ]

Nacht der Ausbildung in Esslingen

Die erste Ausgabe der „Nacht der Ausbildung“ in Esslingen ist Geschichte. Veranstaltet von den Wirtschaftsjunioren Esslingen präsentierte sich am 10.10.19 das Handwerk des Landkreises mit 29 Teilnahmebetrieben im Beruflichen Schulzentrum Esslingen-Zell. Jugendliche konnten sich hierbei über die beruflichen Perspektiven und Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk informieren. Mit dabei war die SHK-Innung Esslingen-Nürtingen. Innungsobermeister Albrecht Lohri, unterstützt von […]

[mehr »] [ 11. Oktober 2019 ]

Lossprechungsfeier am 19. September 2019 im Quadrium Wernau

Kreishandwerksmeister Karl Boßler brachte es am Anfang seiner Begrüßung auf den Punkt: „Es fehlen in nahezu allen Handwerksberufen gut ausgebildete Fachkräfte“. Die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen freute sich deshalb 166 Auszubildende in den Gesellenstand zu erheben. Zusammen mit ihren Angehörigen, Meistern und Lehrern füllten sie das Quadrium in Wernau. Nach einem abwechslungsreichen Vorprogramm mit Musik und Videobotschaften, […]

[mehr »] [ 30. September 2019 ]

Playbizz: Planspiel für Auszubildende

Auch in diesem Jahr startet wieder das bundesweite Wirtschaftsfernplanspiel für Auszubildende. Ziel von playbizz ist, Azubis in einem Wettbewerb von 12 bis 14 Gruppen als Team erfolgreich in der Rolle eines Unternehmers agieren. Auf diese Weise lernen die Auszubildenden, welche Auswirkungen unternehmerische und betriebswirtschaftliche Entscheidungen haben und welche Strategien im Markt erfolgreich sind.   Das […]

[mehr »] [ 24. September 2019 ]

Keine Angst vor Mädchen: Offen für ?neuen? Berufsnachwuchs

Viele Betriebe klagen darüber, zu wenig gute Azubis im SHK-Handwerk zu finden. Grund genug, sich einmal umzuschauen, ob es nicht junge, motivierte Leute im Umfeld gibt, die man bisher noch nicht auf dem Schirm hatte. Zum Beispiel: die weibliche Zielgruppe.

[mehr »] [ 2. August 2019 ]

ISH 2019: Es gibt erstmals einen ISH-Champion

Tobias Kröner aus Wiesbaden ist ISH-Champion 2019. Der 22-jährige hat den erstmals bei der diesjährigen ISH ausgetragenen Berufswettbewerb gewonnen, den eine Trägerschaft und die Messegesellschaft veranstaltet haben.

[mehr »] [ 18. April 2019 ]

Energieeffizienz: Neues Förderpaket für Unternehmen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat zum 1. Januar 2019 die Förderung von Energieeffizienz und erneuerbarer Wärme in Unternehmen vereinfacht. Das neue Programm ist offen für alle Branchen und Technologien und bietet viel Spielraum für die Umsetzung einer passenden Lösung.

[mehr »] [ 7. April 2019 ]
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 » »