• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Seifriz-Preis 2020

    Seifriz-Preis 2020

    Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben.

    Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen sind Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben.

    Ebenso können innovative Geschäftsmodelle, Strategien sowie unterschiedliche Formen der Betriebsorganisation und Betriebskultur prämiert werden. Die Projekte sollen zeigen, wie Wissenstransfer beispielhaft gelingen kann.

    Bewerbungen können spätestens bis zum 1. März 2020 eingereicht werden. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro. Einen ersten Überblick verschafft der Flyer, der nachfolgend zum Download bereit steht.

    Informationen:
    www.seifriz-preis.de

News der Kategorie: Sanitär


Abläufe im Bad: Das ist die perfekte Rinne

Bodenebenes Duschen sorgt für komfortables Brausevergnügen und für ein Bad, das durch die Barrierefreiheit selbst im Alter bequem genutzt werden kann. Auch für die Abläufe gibt es inzwischen praktische Lösungen: Die neue Königsklasse sind Systeme, die außerhalb der begehbaren Fläche in die Wand integriert werden.

[mehr »] [ 22. Dezember 2016 ]

Baden und entspannen ? was moderne Bäder dafür bieten

Am Abend schnell ins Badezimmer geschlüpft, wohlig warmes Wasser in die Wanne eingelassen, Beleuchtung gewählt, ins Nackenkissen gekuschelt und schon erholt. Besser geht Abschalten vom Alltag nicht.

[mehr »] [ 29. November 2016 ]

Vermieter in der Pflicht: Prüffrist für Trinkwasseranlagen beachten

Mieter müssen sich darauf verlassen können, dass das Trinkwasser in hoher Qualität aus dem Hahn kommt. Dafür ist ab dem Hausanschluss der Vermieter verantwortlich. Für die Trinkwasseranlage gilt daher seit Dezember 2012 gemäß der novellierten Trinkwasserverordnung eine Untersuchungspflicht. Erfolgte damals die erste Prüfung bis zum vorgeschriebenen Zeitpunkt – dem 31. Dezember 2013 – müssen Hausbesitzer nun an eine turnusgemäße Wiederholungsprüfung denken.

[mehr »] [ 27. Oktober 2016 ]

?Für Herz und Seele?: Neue Broschüre zum Thema Bad und Gesundheit

Nach ihrer Vorstellung von Lebensqualität gefragt, haben die Deutschen der Gesundheit vor Jahren noch Familie, Partnerschaft, Frieden, Umweltschutz sowie Geld und Besitz vorangestellt. Nun aber liegt Gesundheit laut einer Emnid-Studie auf Platz 1.

[mehr »] [ 9. August 2016 ]

Das SHK-Handwerk berät: Abwasserschutz im Souterrain

Abwasserschäden treten nicht nur in hochwassergefährdeten Regionen Deutschlands auf, sondern sind bei Starkregen überall möglich. Denn immer, wenn die Kanalisation vollläuft, besteht die Gefahr, dass durch Wasserabflüsse unterhalb der Straßenoberkante schmutzige Abwässer in Keller oder Souterrains gedrückt werden.

[mehr »] [ 28. Juni 2016 ]

Blaumachen im Bad ist Trend

„Cappuccino“ als Wand- und Einrichtungsfarbe wird langsam aber sicher von einer neuen Welle aus stimmigen Blautönen überrollt. Dazu gesellt sich Grau, das mit feinen Nuancen von Schiefer über Graphit und Asphalt zu Betongrau aufwartet.

[mehr »] [ 22. Mai 2016 ]

Legionellen im Trinkwasser: Vermieter hätte besser kontrollieren müssen

Wenn Trinkwasser mit Legionellen befallen ist, dann kann das für Menschen, die damit in Kontakt kommen, zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen – zum Beispiel zu schweren Entzündungen der Atemwege.
Wegen einer solchen Erkrankung war ein Mann ins Krankenhaus gebracht worden, wo er später starb. Seine Tochter forderte über 20.000 Euro Schadenersatz und Schmerzensgeld vom ehemaligen Vermieter ihres Vaters. Er habe sich nicht ausreichend um eine Überprüfung des Trinkwassers auf Legionellen gekümmert, weswegen die Bakterien aufgetreten seien und der Vater überhaupt erst erkrankte.

[mehr »] [ 1. April 2016 ]

Filme helfen bei der Kundenansprache

Mediale Unterstützung hilft dabei, Haus- und Wohnungsbesitzer zur Badrenovierung zu motivieren, denn sie werden auf diese Weise anschaulich, praxisnah und kompakt informiert. Die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) bietet dafür gleich zwei Filme an.

[mehr »] [ 25. Februar 2016 ]

KfW-Förderung für barrierefreie Sanitärräume

Als größte deutsche Förderbank unterstützt die KfW alle, die ihr Zuhause vorausschauend und komfortabel umbauen oder modernisieren wollen. Die Förderung für den altersgerechten Umbau von Gebäuden und Wohnungen kann in Form eines Kredites oder als Investitionszuschuss in Anspruch genommen werden. Dabei werden auch barrierefreie Sanitärräume berücksichtigt.

[mehr »] [ 22. Februar 2016 ]

IFH/Intherm: Bad-Arena zeigt Kreativität, Komfort und Design

Vom 05. bis 08. April 2016 findet in Nürnberg die 21. IFH/Intherm statt, die SHK-Fachmesse Nr. 1 für den südwestdeutschen Raum. Ein Highlight wird die Bad-Arena sein, eine Sonderschau in Halle 7A, in der innovative Sanitärunternehmen ihre Ideen, Produkte und Lösungen für Kleinst- und Zweitbäder, für das Gäste-WC und Komfortbäder zeigen.

[mehr »] [ 19. Februar 2016 ]
Seite: « « 1 2 3 4