• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Seifriz-Preis 2020

    Seifriz-Preis 2020

    Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben.

    Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen sind Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben.

    Ebenso können innovative Geschäftsmodelle, Strategien sowie unterschiedliche Formen der Betriebsorganisation und Betriebskultur prämiert werden. Die Projekte sollen zeigen, wie Wissenstransfer beispielhaft gelingen kann.

    Bewerbungen können spätestens bis zum 1. März 2020 eingereicht werden. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro. Einen ersten Überblick verschafft der Flyer, der nachfolgend zum Download bereit steht.

    Informationen:
    www.seifriz-preis.de

Mindestfeuchte 40 %: Fachverband Gebäude-Klima startet Kampagne


Behagliche Raumluftqualität ist insbesondere in der Heizperiode nur mit einer ausreichenden Raumluftfeuchte zu erreichen. Vor diesem Hintergrund hat der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) die Kampagne „Mindestfeuchte 40 %“ gestartet mit einer eigenen Kampagnen-Webseite.

Ziel ist es, Bewusstsein für die Luftbefeuchtung als integralem Bestandteil der Indoor Air Quality (IAQ) zu schaffen, denn sie beeinflusst Behaglichkeit, Arbeitsproduktivität und Gesundheit. Bauherren, Planer, gewerbliche Nutzer und Arbeitnehmervertreter sollen dafür sensibilisiert werden, in ihren Gebäuden eine optimale und gesundheitsfördernde Raumluftqualität anzustreben.

Informationen: mindestfeuchte40.de