• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Morgenmacher Festival

    Morgenmacher Festival

    Parallel zum Stuttgarter Messeherbst (21.-24.11.2019) veranstaltet die Messe Stuttgart erstmals das Morgenmacher Festival. Es geht um aktives Experimentieren, Basteln, Tüfteln, Gestalten.

    Um für die Zukunft des Handwerks zu werben und beim Nachwuchs Begeisterung für die Gewerke zu schaffen, beteiligen sich verschiedene Fachverbände des Handwerks, darunter auch wir. Dank der Kooperation mit den Innungen Rems-Murr, Esslingen-Nürtingen, Stuttgart-Böblingen und Göppingen können wir den jungen Besuchern verschiedene Mitmach-Angebote bieten. Vor allem der Donnerstag und der Freitag stehen im Zeichen der Schülertage. Schulklassen können Workshops buchen und sich am „Buch der 1000 Ideen“ beteiligen.

    Weitere Infos unter:
    https://www.messe-stuttgart.de/morgenmacher-festival/

Home -Seite: 2

Wie Verbraucher am meisten CO2 vermeiden können

Verbraucher können ihre CO2-Emissionen häufig ohne großen Aufwand deutlich senken. Darauf weist die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online hin. Viele Schritte zu mehr Klimaschutz kosten weder besonders viel Zeit noch Geld, wie aktuelle Beispiele zeigen. „Für Verbraucher ist es wichtig, jetzt keine Illusion von Klimaschutz zu erzeugen“, sagt co2online-Geschäftsführerin Tanja Loitz. „Wir brauchen nicht nur ambitionierte Ziele […]

[mehr »] [ 29. Oktober 2019 ]

Klimaschutzprogramm ? Was Verbraucher wissen müssen

Am 20. September 2019 hat das Klimakabinett die Eckpunkte für das Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung veröffentlicht. Auch wenn die geplanten Maßnahmen nun zunächst durch ein ordentliches Gesetzgebungsverfahren beschlossen werden müssen, sorgen sich Verbraucher, ob und wie sie von den geplanten Maßnahmen betroffen sind. Was bedeutet das Klimaschutzprogramm 2030 für Öl- und Gasheizungen? Welche Heizung darf […]

[mehr »] [ 29. Oktober 2019 ]

Bundesregierung packt die Wärmewende an

Die drei Spitzenverbände der Heizungsbranche, der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und der Deutsche Großhandelsverband Haustechnik (DG Haustechnik) haben die Grundsatzbeschlüsse der Bundesregierung begrüßt, die Wärmewende nach jahrelangem Hin und Her endlich zu starten. „Dass die von unserer Branche seit vielen Jahren geforderten steuerlichen Anreize für mehr Effizienzinvestitionen im […]

[mehr »] [ 29. Oktober 2019 ]

Transfer zwischen Handwerk und Wissenschaft: Seifriz-Preis 2020

Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben. Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen sind Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben. Ebenso können […]

[mehr »] [ 29. Oktober 2019 ]

Klimaschutzprogramm 2030: Informationen und Umfrage

Am 20.09.2019 hat das Klimakabinett die Eckpunkte für das Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung veröffentlicht. Welche Konsequenzen hat dies für SHK-Unternehmen? Und wie reagieren deren Kunden? Der Fachverband hat für seine Mitgliedsbetriebe die Maßnahmen im Gebäudebereich analysiert. Alle Mitglieder haben diese Bewertung per E-Mail-Newsletter erhalten, können diese im Downloadcenter (Stichwort „Klimaschutzprogramm“) herunterladen und auch der Oktober-Rundschreibendienst […]

[mehr »] [ 14. Oktober 2019 ]

Nacht der Ausbildung in Esslingen

Die erste Ausgabe der „Nacht der Ausbildung“ in Esslingen ist Geschichte. Veranstaltet von den Wirtschaftsjunioren Esslingen präsentierte sich am 10.10.19 das Handwerk des Landkreises mit 29 Teilnahmebetrieben im Beruflichen Schulzentrum Esslingen-Zell. Jugendliche konnten sich hierbei über die beruflichen Perspektiven und Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk informieren. Mit dabei war die SHK-Innung Esslingen-Nürtingen. Innungsobermeister Albrecht Lohri, unterstützt von […]

[mehr »] [ 11. Oktober 2019 ]

Lossprechungsfeier am 19. September 2019 im Quadrium Wernau

Kreishandwerksmeister Karl Boßler brachte es am Anfang seiner Begrüßung auf den Punkt: „Es fehlen in nahezu allen Handwerksberufen gut ausgebildete Fachkräfte“. Die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen freute sich deshalb 166 Auszubildende in den Gesellenstand zu erheben. Zusammen mit ihren Angehörigen, Meistern und Lehrern füllten sie das Quadrium in Wernau. Nach einem abwechslungsreichen Vorprogramm mit Musik und Videobotschaften, […]

[mehr »] [ 30. September 2019 ]

Klein, aber oho: Das Gästebad als Visitenkarte

Das Gästebad steht vor einer besonderen Herausforderung: Auf wenigen Quadratmetern soll es sowohl die Besucher als auch die Bewohner eines Hauses überzeugen. Damit das gelingt, gingen Badbesitzer in der Vergangenheit oft auf Nummer sicher und wagten keine Experimente. Eine verpasste Chance, denn als „Visitenkarte des Hauses“ hinterlässt ein raffiniert gestaltetes Gästebad bleibenden Eindruck. Klar ist: […]

[mehr »] [ 27. September 2019 ]
Seite: « « 1 2 3 4 5 ... 56 57 58 » »