• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Morgenmacher Festival

    Morgenmacher Festival

    Parallel zum Stuttgarter Messeherbst (21.-24.11.2019) veranstaltet die Messe Stuttgart erstmals das Morgenmacher Festival. Es geht um aktives Experimentieren, Basteln, Tüfteln, Gestalten.

    Um für die Zukunft des Handwerks zu werben und beim Nachwuchs Begeisterung für die Gewerke zu schaffen, beteiligen sich verschiedene Fachverbände des Handwerks, darunter auch wir. Dank der Kooperation mit den Innungen Rems-Murr, Esslingen-Nürtingen, Stuttgart-Böblingen und Göppingen können wir den jungen Besuchern verschiedene Mitmach-Angebote bieten. Vor allem der Donnerstag und der Freitag stehen im Zeichen der Schülertage. Schulklassen können Workshops buchen und sich am „Buch der 1000 Ideen“ beteiligen.

    Weitere Infos unter:
    https://www.messe-stuttgart.de/morgenmacher-festival/

Home -Seite: 5

Motorradausfahrt 2019

Motorradausfahrt 2019

[mehr »] [ 5. Juli 2019 ]

Jahresbericht: Das baden-württembergische SHK-Handwerk in Wort und Bild

Das baden-württembergische Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk hat seinen Jahresumsatz 2018 gegenüber dem Vorjahr um 3,6 Prozent auf 5,75 Milliarden Euro gesteigert. Auch bei den Beschäftigten und den Ausbildungszahlen konnte weiter zugelegt werden. Dies dokumentiert der Jahresbericht 2018, den der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima (SHK) Baden-Württemberg im Rahmen seines diesjährigen Verbandstages in Rastatt veröffentlicht hat.

[mehr »] [ 5. Juli 2019 ]

Verbandstag verpasst? Holen Sie sich die Infos digital!

Sie konnten nicht beim Verbandstag in Rastatt dabei sein? Dann haben Sie jetzt die Chance, sich in der digitalen Nachbereitung die Vorträge auf shkbw-digital.de anzuschauen. Sanjay Sauldie, Prof. Dr. Jörg Knoblauch und die TOP-Ausbilder stehen mit Ihren Vorträgen rund um die Digitalisierung und den Fachkräftemangel zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie sich die Podiumsdiskussion zum Thema „Fachkräftemangel – Hilflos ergeben oder können wir etwas dagegen tun?“ als Podcast anhören (auch auf Spotify).

[mehr »] [ 2. Juli 2019 ]

Tag des Bades am 21. September 2019

Auf Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) wird auch in diesem Jahr wieder der „Tag des Bades“ veranstaltet. Dieser findet am 21. September 2019 statt. Unterstützung erfährt die Veranstaltung von Badbotschafterin Franziska van Almsick. Gefeiert wird in den ständigen Ausstellungen der Badprofis. Dabei wird es auch wieder darum gehen, wie das Bad für die Gesundheitsvorsorge, altersgerecht und barrierefrei gestaltet werden kann. Gleichzeitig wird auch der Trend zu mehr Farbe im Bad aufgegriffen.

[mehr »] [ 30. Juni 2019 ]

Handwerk 2025: Neuer Projektflyer für Betriebe

Zum Strategieprojekt „Dialog und Perspektive Handwerk 2025“ gibt es einen neuen Flyer: Das Dokument gibt Handwerksbetrieben einen Überblick über alle derzeit nutzbaren Maßnahmen aus den Themenblöcken Personal, Digitales und Strategie. Der Flyer steht zum Download bereit unter: www.handwerk2025.de

[mehr »] [ 28. Juni 2019 ]

Neue Anforderungen an Durchlauferhitzer: Temperaturbegrenzung auf 55 Grad

Durchlauferhitzer, die Duschen versorgen, dürfen laut neuer Sicherheitsnorm nur noch maximal eine Temperatur von 55 Grad erzeugen. Die internationale Norm „IEC 60335-2-35 / Edition 5“ wurde in die europäische Norm „EN 60335-2-35:2016, Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke – Teil 2-35: Besondere Anforderungen für Durchflusserwärmer“ überführt. Die Übergangsfrist dieser Normen endete am 12. Oktober 2018. Seitdem dürfen nur noch der Norm entsprechende Durchlauferhitzer in Verkehr gebracht – also von Herstellern ausgeliefert – werden.

[mehr »] [ 26. Juni 2019 ]

Referentenentwurf GEG: nur Status Quo statt ambitionierter Klimaschutz

„Der gemeinsame Referentenentwurf des Bundeswirtschafts- und des Bundesinnenministeriums des Gebäudeenergiegesetzes (GEG), der heute in die Verbändeabstimmung ging, ist nicht geeignet, um der Energiewende im Gebäudebereich entscheidende Impulse zu geben“, so Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE).

[mehr »] [ 24. Juni 2019 ]

Klimaschutz: CO2-Vermeidung statt teurem Ankauf von Zertifikaten

Deutschland läuft Gefahr, dass es seine Klimaschutzverpflichtungen nur über den Zukauf von CO2-Zertifikaten aus anderen EU-Staaten erfüllen kann. Dadurch drohen dem Bundeshaushalt – und damit dem Steuerzahler – Belastungen in Milliardenhöhe.

[mehr »] [ 22. Juni 2019 ]
Seite: « « 1 2 3 ... 4 5 6 ... 56 57 58 » »