• Lehrstellen

  • Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital mit einem 24-Stunden-Video-Projekt einen Einblick, wie viel-fältig und aktiv das Handwerk ist. Alle Handwerkerinnen und Handwerker sind aufgerufen, Teil dieser großen Gemeinschafts-aktion zu werden. Mit einem kurzen selbstgedrehten Handyvideo sind Sie dabei.

    Über 5 Millionen Handwerker-innen und Handwerker sind aufgefordert, mit einem kurzen Handyvideo Teil dieser großen Gemeinschaftsaktion zu werden. Gefragt sind Videos aus dem Handwerksalltag von etwa 20 bis 60 Sekunden Länge zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bis zum  6. September können diese auf www.handwerk.de/tdh2020 hochgeladen werden.

    Die eingereichten Videos werden zusammen mit einer kurzen Erläuterung zur ausgeübten Tätigkeit am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. Dort können Besucher mittels einer digitalen Uhr durch den Tag navigieren und bekommen die passenden Videos angezeigt. Und je mehr Handwerkerinnen und Handwerker unterschied-lichster Gewerke sich beteiligen, desto eindrucksvoller wird dies.

     

    SHK-Innung ES-NT: Mitgliederversammlung

    Do, 08.10.2020, 19 Uhr, in den Räumen der IKK classic.

Home -Seite: 55

Hoher Wasserverbrauch: Eigentümer muss dafür aufkommen

Die bloße Wahrscheinlichkeit reicht zur Entlastung eines Grundstückseigentümers nicht aus, wenn auf seinem Anwesen plötzlich der Wasserverbrauch nach oben schnellt. Kann er keinen technischen Defekt der Messgeräte nachweisen, muss er nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS den entsprechenden Betrag bezahlen.

[mehr »] [ 4. Januar 2017 ]

Styropor-Entsorgung: Bundesrat beschließt Verordnungsentwurf

Der Bundesrat hat am 16. Dezember 2016 einen Verordnungsentwurf zur Entsorgung von Styropor beschlossen. Er reagiert damit auf die derzeit bestehenden akuten Probleme bei der Verbrennung von alten Dämmplatten.

Seit Oktober gilt Styropor, das das Brandschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) enthält, wegen europäischer Vorgaben als gefährlicher Abfall und darf deshalb nicht mehr zusammen mit anderem Bauschutt entsorgt werden….

[mehr »] [ 29. Dezember 2016 ]

Leitfaden Schall neu aufgelegt

Mehr Luftwärmepumpen bei gleichzeitigem Trend zu kleineren Grundstücken und einer verdichteten Bebauung rücken das Thema Schallschutz in den Fokus.

[mehr »] [ 28. Dezember 2016 ]

Sicherheitspreis Baden-Württemberg: Jetzt Best-Practice-Beispiele einreichen

Das Sicherheitsforum Baden-Württemberg will kleine und mittelständische Unternehmen beim Schutz ihres Wissens und ihrer Innovationen unterstützen. Daher vergibt es im Jahr 2017 zum sechsten Mal den Sicherheitspreis für herausragende Projekte der betrieblichen Sicherheit mit Zielsetzung Know-how-Schutz.

[mehr »] [ 27. Dezember 2016 ]

EuroSkills: Klempner und Anlagenmechaniker SHK ausgezeichnet

Jeweils eine Medal for Excellence konnten Klempner Julian Emmert aus Grenzach-Wyhlen (Baden-Württemberg) sowie Lukas Bauer, Anlagenmmechaniker SHK aus Hardegsen (Niedersachsen), für ihre Leistungen bei den Europameisterschaften der Berufe in Göteborg erringen. Für das Siegertreppchen reichte es in der Punktewertung leider nicht:

[mehr »] [ 27. Dezember 2016 ]

Abläufe im Bad: Das ist die perfekte Rinne

Bodenebenes Duschen sorgt für komfortables Brausevergnügen und für ein Bad, das durch die Barrierefreiheit selbst im Alter bequem genutzt werden kann. Auch für die Abläufe gibt es inzwischen praktische Lösungen: Die neue Königsklasse sind Systeme, die außerhalb der begehbaren Fläche in die Wand integriert werden.

[mehr »] [ 22. Dezember 2016 ]

Flüssiggas ? eine Alternative

Für Verbraucher, die in einem Gebiet ohne Anschluss an das Erdgasnetz leben oder ihre alte Ölheizung austauschen wollen, bietet sich bei der Heizungsmodernisierung ein Wechsel zu Flüssiggas an: Der Energieträger ist leitungsungebunden und kann mit Tankwagen problemlos an jeden Ort transportiert werden. Eine neue Broschüre des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V. (DVFG) informiert das Fachhandwerk jetzt über die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten – eine Initiative, von der auch Verbraucher profitieren.

[mehr »] [ 20. Dezember 2016 ]

Neue Internetseite zur energetischen Sanierung

Gebäudeeigentümer kommen im Netz jetzt leichter an neutrale Informationen über die energetische Sanierung. Das Informationsprogramm Zukunft Altbau hat zu diesem Zweck seine Internetseite umgestaltet. Der Webauftritt präsentiert sich in zeitgemäßem Design, ist klar strukturiert und wird auch auf mobilen Endgeräten übersichtlich dargestellt.

[mehr »] [ 16. Dezember 2016 ]
Seite: « « 1 2 3 ... 54 55 56 ... 71 72 73 » »