• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Meisterleistung gesucht

    Meisterleistung gesucht: reichen Sie Ihre Top-Projekte 2019 ein

    Jedes Jahr veröffentlicht der Fachverband in seinem Jahresbericht eine „Meisterleistung“ – eine außergewöhnliche Handwerksleistung, auf die ein Mitgliedsbetrieb im Berichtsjahr stolz ist. Der Jahresbericht 2019 wird erstmals digital erscheinen und soll nicht nur für, sondern mit den Mitgliedsbetrieben erstellt werden. Dafür brauchen wir Sie!

    Haben Sie 2019 in Ihrem Gewerk ein spannendes Projekt umgesetzt, das Sie mit Stolz erfüllt? Wofür haben Sie sich 2019 mit Ihrer Energie und Ihrem „Feuer“ eingesetzt? Hatten Sie ein ganz besonderes Erlebnis in Ihrer Innung oder mit Ihren Innungskollegen, das zeigt, wie wertvoll das Miteinander in der SHK-Berufsorganisation ist?

    Oder, konnte der Fachverband Ihnen mit seiner Beratung oder einer anderen Dienstleistung helfen, aus einer verzwickten Situation heraus, die richtigen Entscheidungen zu treffen?

    Egal, was Sie in Wort und Bild zu berichten haben, senden Sie uns die Materialien gerne bis zum 20. Juli 2020 per Mail an organisation@fvshkbw.de

    Infos: www.fvshkbw.de

Home -Seite: 57

?Für Herz und Seele?: Neue Broschüre zum Thema Bad und Gesundheit

Nach ihrer Vorstellung von Lebensqualität gefragt, haben die Deutschen der Gesundheit vor Jahren noch Familie, Partnerschaft, Frieden, Umweltschutz sowie Geld und Besitz vorangestellt. Nun aber liegt Gesundheit laut einer Emnid-Studie auf Platz 1.

[mehr »] [ 9. August 2016 ]

Die Top Fünf der energetischen Gebäudemodernisierung

Beim Heizkostensparen gehen die meisten Hausbesitzer in Deutschland schrittweise vor: Statt gleich das ganze Haus zu sanieren, setzen viele Eigentümer auf sogenannte Einzelmaßnahmen. Der Austausch alter Heizkessel lag dabei im vergangenen Jahr erneut an der Spitze der fünf am häufigsten geförderten Modernisierungsmaßnahmen.

[mehr »] [ 5. August 2016 ]

Partnerschaft ja, aber nicht auf Kosten des SHK-Handwerks!

Das SHK-Handwerk in Baden-Württemberg sieht sich Eingriffen in seinen originären Markt ausgesetzt. Verschiedene Hersteller und Händler lösen sich dabei vom klassischen dreistufigen Vertriebsweg. Zwar sind die Konzepte, die diesen Eingriffen zugrunde liegen, unterschiedlich strukturiert. In der Tendenz wirken jedoch alle sehr ähnlich:

[mehr »] [ 2. August 2016 ]

Motorradausfahrt der SKH Innung

Willst du schräg die Straße streifen, musst du mit den Knien schleifen!
Ganz so wild ging es nicht zu bei dem Motorradausflug der SHK Innung. An der Pulb, auf der schwäbischen Alp, war am 19. Juni Treffpunkt für die Ausfahrt.

[mehr »] [ 1. August 2016 ]

Der neue Klimaschutzplan 2050 unter der Lupe

Als „jüngstes Beispiel für die maximale Entfernung zwischen Politik und Volkes Wille“ bezeichnet Manfred Stather, Präsident des Zentralverbandes SHK, den „Klimaschutzplan 2050“. Es scheine, die Bundesumweltministerin hole unter dem Deckmantel des Primats eines bedingungslosen Klimaschutzes einmal zum großen Rundumschlag aus.

[mehr »] [ 29. Juli 2016 ]

Erreichbar macht erfolgreich: neues Rahmenabkommen

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern der SHK-Innung zur Verfügung.

Login

[mehr »] [ 28. Juli 2016 ]

Hitze und UV-Strahlung richtig begegnen

Bei sommerlichen Temperaturen sollte auf Baustellen besonders auf die Gefährdung durch Hitze und UV-Strahlung hingewiesen werden.
Als vorbeugende Maßnahmen gegen einen Hitzschlag gelten:

[mehr »] [ 28. Juli 2016 ]

Friedrich Ebert Schule erhält Spende der SHK Innung

Dank einer großzügigen Spende der SHK Innung Sanitär Heizung Klempner Esslingen-Nürtingen wird die SHK-Werkstatt an der Friedrich-Ebert-Schule Esslingen durch einen Brennerprüfstand zur optisch kontrollierten Verbrennung im Wert von ca. 5.500 € aufgewertet.

[mehr »] [ 10. Juli 2016 ]
Seite: « « 1 2 3 ... 56 57 58 ... 68 69 70 » »