• Lehrstellen

  • Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

    Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital mit einem 24-Stunden-Video-Projekt einen Einblick, wie viel-fältig und aktiv das Handwerk ist. Alle Handwerkerinnen und Handwerker sind aufgerufen, Teil dieser großen Gemeinschafts-aktion zu werden. Mit einem kurzen selbstgedrehten Handyvideo sind Sie dabei.

    Über 5 Millionen Handwerker-innen und Handwerker sind aufgefordert, mit einem kurzen Handyvideo Teil dieser großen Gemeinschaftsaktion zu werden. Gefragt sind Videos aus dem Handwerksalltag von etwa 20 bis 60 Sekunden Länge zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bis zum  6. September können diese auf www.handwerk.de/tdh2020 hochgeladen werden.

    Die eingereichten Videos werden zusammen mit einer kurzen Erläuterung zur ausgeübten Tätigkeit am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. Dort können Besucher mittels einer digitalen Uhr durch den Tag navigieren und bekommen die passenden Videos angezeigt. Und je mehr Handwerkerinnen und Handwerker unterschied-lichster Gewerke sich beteiligen, desto eindrucksvoller wird dies.

Home -Seite: 59

Motorradausfahrt der SKH Innung

Willst du schräg die Straße streifen, musst du mit den Knien schleifen!
Ganz so wild ging es nicht zu bei dem Motorradausflug der SHK Innung. An der Pulb, auf der schwäbischen Alp, war am 19. Juni Treffpunkt für die Ausfahrt.

[mehr »] [ 1. August 2016 ]

Der neue Klimaschutzplan 2050 unter der Lupe

Als „jüngstes Beispiel für die maximale Entfernung zwischen Politik und Volkes Wille“ bezeichnet Manfred Stather, Präsident des Zentralverbandes SHK, den „Klimaschutzplan 2050“. Es scheine, die Bundesumweltministerin hole unter dem Deckmantel des Primats eines bedingungslosen Klimaschutzes einmal zum großen Rundumschlag aus.

[mehr »] [ 29. Juli 2016 ]

Erreichbar macht erfolgreich: neues Rahmenabkommen

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern der SHK-Innung zur Verfügung.

Login

[mehr »] [ 28. Juli 2016 ]

Hitze und UV-Strahlung richtig begegnen

Bei sommerlichen Temperaturen sollte auf Baustellen besonders auf die Gefährdung durch Hitze und UV-Strahlung hingewiesen werden.
Als vorbeugende Maßnahmen gegen einen Hitzschlag gelten:

[mehr »] [ 28. Juli 2016 ]

Friedrich Ebert Schule erhält Spende der SHK Innung

Dank einer großzügigen Spende der SHK Innung Sanitär Heizung Klempner Esslingen-Nürtingen wird die SHK-Werkstatt an der Friedrich-Ebert-Schule Esslingen durch einen Brennerprüfstand zur optisch kontrollierten Verbrennung im Wert von ca. 5.500 € aufgewertet.

[mehr »] [ 10. Juli 2016 ]

App hilft beim Heizlabel

Mindestens 30 Jahre alte Heizsysteme stehen im Fokus des Altanlagenlabels. Komfortabel lässt sich jetzt die Effizienzklasse des betagten Wärmeerzeugers mit dem Smartphone per App bestimmen.

[mehr »] [ 7. Juli 2016 ]

Ohne Fleiß kein Preis -Belohnung des besten Prüflings

Nachwuchsförderung ist ein Hauptanliegen der SHK Innung Sanitär Heizung Klempner Esslingen-Nürtingen. Um die Lehrlinge zu fordern hat man deshalb für die besten Prüflinge einen Geldpreis ausgelobt.

[mehr »] [ 6. Juli 2016 ]

SHK 2.0: Markenwahl wird im Internet getroffen

Herstellerinfomationen, Foreneinträge, Erfahrungsberichte: Das Internet ist ein fast unerschöpfliches Reservoir an Informationen zu Produkten und Marken. Das gilt auch für das SHK-Handwerk: Zwar fragen die meisten SHK-Installateure zuallererst den Händler ihres Vertrauens oder ihre Kollegen nach ihren Erfahrungen mit einer bestimmten Marke. Doch wenn die Entscheidung über Materialien oder Marken gefällt wird, spielt das Internet eine zentrale Rolle.

[mehr »] [ 5. Juli 2016 ]
Seite: « « 1 2 3 ... 58 59 60 ... 69 70 71 » »