• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Meisterleistung gesucht

    Meisterleistung gesucht: reichen Sie Ihre Top-Projekte 2019 ein

    Jedes Jahr veröffentlicht der Fachverband in seinem Jahresbericht eine „Meisterleistung“ – eine außergewöhnliche Handwerksleistung, auf die ein Mitgliedsbetrieb im Berichtsjahr stolz ist. Der Jahresbericht 2019 wird erstmals digital erscheinen und soll nicht nur für, sondern mit den Mitgliedsbetrieben erstellt werden. Dafür brauchen wir Sie!

    Haben Sie 2019 in Ihrem Gewerk ein spannendes Projekt umgesetzt, das Sie mit Stolz erfüllt? Wofür haben Sie sich 2019 mit Ihrer Energie und Ihrem „Feuer“ eingesetzt? Hatten Sie ein ganz besonderes Erlebnis in Ihrer Innung oder mit Ihren Innungskollegen, das zeigt, wie wertvoll das Miteinander in der SHK-Berufsorganisation ist?

    Oder, konnte der Fachverband Ihnen mit seiner Beratung oder einer anderen Dienstleistung helfen, aus einer verzwickten Situation heraus, die richtigen Entscheidungen zu treffen?

    Egal, was Sie in Wort und Bild zu berichten haben, senden Sie uns die Materialien gerne bis zum 20. Juli 2020 per Mail an organisation@fvshkbw.de

    Infos: www.fvshkbw.de

Sieger im SHK-Gewinnspiel


Jens Schmitt GF der SHK Innung gratuliert Nico Jäger dem Sieger des Gewinnspiels

Jens Schmitt GF der SHK Innung gratuliert Nico Jäger dem Sieger des Gewinnspiels

Mit einer Lehre in der Tasche kann jeder soweit kommen, wie es seinen persönlichen Zielen und seinem Leistungswillen entspricht.

Vom Schulabgänger zum Unternehmer. Diese Message, zusammen mit einem Gewinnspiel, lockte reichlich Schüler an den Stand der SHK Innung Sanitär Heizung Klempner Esslingen-Nürtingen während der Ausbildungsmesse im Neckarforum. 

 

Mit über hundert Teilnehmern entwickelte sich das Gewinnspiel zu einem Wettstreit zwischen Schulklassen, Familien und Freundeskreis. Cleverle waren klar im Vorteil. Zuerst den Kopf bemühen und dann schnell und geschickt die Einzelteile einer Rohrleitung nach Vorlage montieren. Dies schaffte Nico Jäger in nur 19 Sekunden.

Der Sieger durfte sich nun auf ein Apple iPhone 5S freuen. Bei der Gewinnübergabe durch Jens Schmitt, dem Geschäftsführer der SHK Innung, im Haus der Kreishandwerkerschaft war seine Freude groß.

Nico von der Realschule in Plochingen hatte die Messe zusammen mit seinem Vater Martin Jäger besucht um mehr zu seinen Berufswunsch zu erfahren.  

Jens Schmitt wünsche ihm ein gutes Gelingen bei der richtigen Berufswahl und nutze das Gespräch um Nico über die Möglichkeiten im Handwerk zu informieren. Mit einer Ausbildung im Handwerk da hat man einen Job fürs Leben.

Das Handwerk braucht dringend Nachwuchs und wer sich engagier und Leistung bringt dem stehen alle Tore offen.