• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Seifriz-Preis 2020

    Seifriz-Preis 2020

    Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben.

    Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen sind Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben.

    Ebenso können innovative Geschäftsmodelle, Strategien sowie unterschiedliche Formen der Betriebsorganisation und Betriebskultur prämiert werden. Die Projekte sollen zeigen, wie Wissenstransfer beispielhaft gelingen kann.

    Bewerbungen können spätestens bis zum 1. März 2020 eingereicht werden. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro. Einen ersten Überblick verschafft der Flyer, der nachfolgend zum Download bereit steht.

    Informationen:
    www.seifriz-preis.de

Archiv für Stichwort (Tag): 'Bad'


Motivation im Vorfeld der ISH: Positive Signale im Badbereich

Das professionelle Badgeschäft verfügt über ein stabiles Fundament und günstige Perspektiven. Daher kann es der Branche in der Gesamtbetrachtung durchaus gelingen, 2019 das 10. Wachstumsjahr in Folge zu schaffen.

[mehr »] [ 12. März 2019 ]

Neue Checkliste zum Download: So kalkulieren Sie Ihre Badrenovierung

Kleiner Waschsalon oder eigener Wohnbereich zum Wohlfühlen: Je nach Größe, Sanitärausstattung und Fliesenwahl fallen die Kosten für ein neues Bad sehr unterschiedlich aus. Als Orientierungshilfe hat die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) eine Checkliste zum Thema „Traumbad & Kosten“ erstellt. Diese erfasst alle Aspekte, die es im Vorfeld einer Badrenovierung zu klären gilt. Darüber hinaus liefert sie erste Richtpreise für Komplettbäder von solide bis luxuriös.

[mehr »] [ 25. Oktober 2018 ]

Schnell den Zuschuss sichern: Es gibt wieder Mittel für den altersgerechten Badumbau

Im KfW-Zuschussprogramm „Altersgerecht Umbauen (455)“ werden nun auch wieder Maßnahmen im Bereich Barrierereduzierung gefördert.
Nach Auskunft der Aktion Barrierefreies Bad hat der Bund ab sofort 75 Millionen Euro freigegeben.

[mehr »] [ 27. September 2018 ]

Wohlfühl-Event: Schwerelos in der Badewanne

Urlaub trägt ohne Frage zum kurzfristigen Wohlsein bei. Gesundheitlich betrachtet macht er allerdings nur wenig Sinn, wenn der Stress danach weitergeht. Ein tägliches Programm muss her, das dauerhafte Erholung bringt – am besten in Verbindung mit Wasser. Wer taucht schließlich nicht gern in das nasse Element ein? Ab ins Badezimmer also!

[mehr »] [ 20. August 2018 ]

Hauptsache ultraentspannt: 10 Essentials für’s Bad

Die einen bevorzugen ihre prickelnde Dusche, die anderen geben dem Schaumbad den Vorzug. Ordnungsliebende freuen sich in erster Linie über ausreichend Stauraum. Echte Glückspilze können alles in ihren Bädern genießen. Die Mehrheit aber muss sich entscheiden, worauf sie bei der Einrichtung ihrer neuen Komfortzone keinesfalls verzichten möchte.

[mehr »] [ 3. Mai 2018 ]

Tag des Bades: Aktionsmittel stehen bereit

Dieser Beitrag steht nur Mitgliedern der SHK-Innung zur Verfügung.

Login

[mehr »] [ 14. April 2018 ]

Lehrgang ?Bad-Manager(in)? startet wieder im Mai

Die Bad-Akademie zertifiziert wieder: Am 7. Mai 2018 geht die Weiterbildungsinitiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) in die nächste Runde – und es sind noch einige wenige Plätze frei.

[mehr »] [ 2. April 2018 ]

Aktion PROFIBAD IFH 2018: mitmachen und 1.000 ? gewinnen

Sie fühlen sich angesprochen, wenn es um perfekt realisierte Badlösungen, professionelle Umsetzung und zufriedene Kunden geht? Bewerben Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kunden bei der Aktion PROFIBAD IFH 2018 und gewinnen Sie einen von 5 Geld-Preisen in Höhe von 1.000 €: 500 € für Sie – 500 € für Ihren Kunden.

[mehr »] [ 5. Dezember 2017 ]

Altersgerechte Bäder unter der Lupe

Lediglich 17 Prozent der Bäder in Deutschland sind derzeit „voll und ganz“ für ältere Menschen bequem nutzbar. Demzufolge wäre nur in etwa 6 Millionen der insgesamt 36 Millionen bewohnten Wohnungen in Deutschland ein Bad vorhanden, das die Bezeichnung „altersgerecht“ verdient. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen forsa-Studie im Auftrag der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS).

[mehr »] [ 15. November 2017 ]

Markttrend: Gesundheitsorientiertes Bad

Für die Deutschen soll das Badezimmer in jeder Lebensphase bequem nutzbar sein. Eine repräsentative Studie des forsa-Instituts im Auftrag der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) hat wichtige Informationen zur Badsituation der Bundesbürger ermittelt.

[mehr »] [ 8. Oktober 2017 ]
Seite: 1 2 3 » »