• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Seifriz-Preis 2020

    Seifriz-Preis 2020

    Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben.

    Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen sind Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben.

    Ebenso können innovative Geschäftsmodelle, Strategien sowie unterschiedliche Formen der Betriebsorganisation und Betriebskultur prämiert werden. Die Projekte sollen zeigen, wie Wissenstransfer beispielhaft gelingen kann.

    Bewerbungen können spätestens bis zum 1. März 2020 eingereicht werden. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro. Einen ersten Überblick verschafft der Flyer, der nachfolgend zum Download bereit steht.

    Informationen:
    www.seifriz-preis.de

Vorteile Innungsmitgliedschaft

mitgliederwerbung-puzzle

Die Mitgliedschaft in einer starken Berufsorganisation rechnet sich für Sie!

3.700 baden-württembergische Sanitär-Heizung-Klima-Fachbetriebe, Ofen- und Luftheizungsbauer sowie Behälter- und Apparatebauer sprechen für 50 stark aufgestellte Innungen. Alle Betriebe haben gute Gründe für ihre freiwillige Innungsmitgliedschaft.
Eine Innung ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Handwerksbetrieben einer Branche in einem Bezirk. Was theoretisch klingt, hat praktisch entscheidende Vorteile. Die Innung als Körperschaft öffentlichen Rechts vertritt die Interessen „ihrer Handwerker“ gegenüber der öffentlichen Hand und ist damit politischer Ansprechpartner. Auf der anderen Seite ist sie für die Mitgliedsbetriebe eine Art „Servicecenter“.
Die SHK-Innungen stehen bei konkreten Problemen für die Betriebe als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Im Prinzip können sich Firmeninhaber mit allen Themen, mit denen sie im beruflichen Alltag konfrontiert werden, an ihre Innung wenden. Arbeitsverträge, Fragen der Gewährleistung oder Gutachtertätigkeiten, Fragen nach technischen Normen oder gesetzlichen Grenzwerten werden genauso besprochen wie Marketinganalysen und Betriebsberatungen angeboten. Sich ständige ändernde gesetzliche Normen und immer neue technische Entwicklungen verlangen vom Betrieb nicht nur theoretisches Wissen.
Ein breit gefächertes Weiterbildungs- und Fortbildungsprogramm sorgt dafür, dass der Innungsfachbetrieb – zu erkennen am blau, rot, gelben Eckring – immer „up to date“ ist. Für den Verbraucher ist der Eckring damit ein Qualitätssiegel mit einem sehr hohen Wiedererkennungs- und Vertrauenswert. Das spiegelt auch der Slogan „Die Meister mit dem Eckring.de – kompetent & zuverlässig“ wieder, mit dem in ganz Baden-Württemberg für die Leistungen der Innungsfachbetriebe geworben wird.
Der berufliche Nachwuchs unterliegt hohen Qualitätskriterien, die durch die Gesellenprüfung nach dreieinhalb Jahren Ausbildung nachgewiesen werden müssen. Die Abnahme der Prüfung obliegt vielfach den Innungen.

Rechnen Sie mit der Innungsmitgliedschaft!

Welche geldwerten Vorteile erwarten Sie bei einer Innungsmitgliedschaft ?
Sie interessieren sich für die Rahmenvereinbarungen, die Ihnen günstigere Einkaufsbedingungen ermöglichen? Dann lesen Sie hier nach.

Vorteile Innungsmitgliedschaft -Rundschreiben der SHK Innung

Regelmäßige Rundschreiben zu den Themen Beruf und Organisation, Technik, Wirtschaft, Bildung, Recht und Tarif – Innungsmitglieder wissen Bescheid. Ein breit gefächertes Internetangebot mit einem serviceorientierten Mitgliederbereich, Fachgruppen sowie ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm runden das Portfolio ab.

Einige Rundschreiben zum Reinklicken finden Sie hier:

Aufnahmeantrag der SHK Innung Esslingen-Nürtingen

hier können Sie sich die Beitrittserklärung Schnuppermitgliedschaft als PDF Dokument herunterladen.

Die Mitgliedschaft ist für das erste Kalenderjahr eine kostenlose Mitgliedschaft.

Standard Mitgliedschaft: Beitrittserklärung