• Nacht der Ausbildung Logo

  • Nacht der Ausbildung

  • Lehrstellen

  • Lea-Mittelstandspreis

    Leistung – Engagement – Anerkennung: jetzt noch für Mittelstandspreis bewerben!

    Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg zeichnet kleine und mittlere Unternehmen für ihr freiwilliges gesellschaftliches Engagement aus.

    Ausgelobt wird der Lea-Mittelstandspreis von Caritas, Diakonie und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg. Lea steht dabei für Leistung, Engagement und Anerkennung.

    Das gemeinsame Ziel der Veranstalter ist, das Konzept der verantwortungsvollen Unternehmensführung im Sinne der Corporate Social Responsibility zu fördern. Dabei liegt das Augenmerk auf Kooperationen zwischen privatwirtschaftlichen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen. Ganz praktisch geht es beispielsweise um faire Geschäftspraktiken sowie eine verantwortungsvolle und transparente Lieferkette, eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik, Engagement vor Ort sowie für die Umwelt und den Klimaschutz.

    Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Preis endet am 31. März 2020.

    Info:
    www.lea-mittelstandspreis.de

     

     

Wärmepumpe: 91 Prozent Weiterempfehlungen


Wärmepumpen-Besitzer sind bezüglich Heizkosten, Bedienbarkeit, Wärmekomfort und Wartungsaufwand sehr zufrieden mit ihrer Wärmepumpe. Dies spiegelt sich auch darin wider, dass 91 Prozent eine Wärmepumpe weiterempfehlen würden.

 

Dies ist das Ergebnis einer bundesweiten Verbraucherbefragung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Die durch das Meinungsforschungsinstitut forsa durchgeführte repräsentative Befragung hatte zum Ziel, sowohl eine detaillierte Bestandsaufnahme des energetischen Zustandes zu machen als auch Verbräuche, Kosten und subjektive Bewertung der Wärmepumpen-Nutzer aufzuzeigen.

 

Als Gründe für den Einbau wurden mit Abstand am häufigsten Umweltbewusstsein, Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit genannt. Jedoch merkt die Verbraucherzentrale an, dass in Bezug auf die Jahresarbeitszahl und Verbrauch der Wärmepumpe noch Aufklärungsbedarf besteht, denn mehr als die Hälfte der Besitzer wissen nicht, wie hoch der jährliche Stromverbrauch und Stromkosten ihrer Wärmepumpe ausfallen.

 

Informationen: https://www.verbraucherzentrale-rlp.de/sites/default/files/2019-07/190710_VZ_Waermepumpenbericht.pdf